Der von Ihnen benötigte Farbton ist im Serviceheft Ihres Fahrzeugs festgehalten oder ist am Typenschild abzulesen.
Nach Angabe der Farb-Nummer kann die gewünschte Farbe angemischt und verarbeitet werden.
Bei nicht bekannten Farben kann mit Hilfe von Farbfächern der richtige Farbton ermittelt werden.
Durch das Mischen von Lacken können 16,7 Millionen Farbtöne erstellt werden.

Für die Lackierung stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Normale herkömmliche farben (uni-lack)
  • Metallic (zusatz zur herkömmlichen farbe)
  • Pearl-Effect (pearlmutt farben)
  • FlipFlop (effekt-3-schicht lack)
Impressum      Sitemap      Kontakt      
Copyright 2005 exit-in.de